Platzierung und Gastfamilien 

Ich möchte euch auf dieser Seite ein wenig über mein Gastland Japan und meinen Gastfamilien erzählen.

Regionen und Präfekturen Japans

Japan liegt im Osten Asiens und ist der viertgrößte Inselstaat der Welt. Japan besteht aus 6852 Inseln, aber man kennt hauptsächlich die vier Hauptinseln (HonshūHokkaidōKyūshūShikoku). Die Hauptstadt Tokyo (東京) liegt im Südosten der größten Hauptinsel Honshū, in der Region Kantō. Jede Region besteht aus mehreren Präfekturen, wie ihr auf dem Bild sehen könnt. Insgesamt gibt es 47 Präfekturen.

Fakten:

  • Einwohnerzahl: 126.659.683 (2012)
  • Fläche: 377.835 km²
  • Staatsoberhaupt: Kaiser Akihito
  • Premierminister: Shinzō Abe
  • Währung: Yen ¥
  • Zeitzone: UTC+9

Meine  Gastschule ist in Shimonoseki, dass liegt ganz im Südwesten auf der Hauptinsel Honshu. Die Schule heißt Baiko Gakuin

Meine erste Gastfamilie Shibasaki lebt in der Stadt Kitakyushu auf der südlichen Insel Kyushu 🙂 Die Familie besteht aus Mutter und Vater, eine 5-jährige Gastschwester Kano und ein gleichaltriger Gastbruder Keigo mit dem ich jeden Tag zur Schule fahre. 

Meine zweite Gastfamilie Sugaya lebt in Moji. Moji ist auf Kyushu, aber liegt genau gegenüber von Shimonoseki. Die Kammon Brücke verbindet diese beiden Städte und damit auch die Hauptinsel Honshu mit der Insel Kyushu. Meine zweite Gastfamilie habe ich vom 4. Dezember 2016 bis 20. März 2017. Sie besteht aus Vater und Mutter, ein 9-jähriger Gastbruder Takuma und eine 12-jährige Gastschwester Nagisa. Außerdem haben sie einen Hund, worüber ich mich sehr freue! 

Meine dritte Gastfamilie Miki lebt auch in Moji. Bei meiner dritten Gastfamilie wohne ich vom 20. März 2017 bis zum Schluss. Ich habe wieder Vater und Mutter, wobei der Vater Pfarrer und Religions-Lehrer an meiner Schule ist. Ich habe drei Gastbrüder (23, 17, 12). Der älteste Gastbruder Futa spielt in der Band Hero Complex, welche man auch schon auf YouTube anhören kann. Mein 17- jähriger Gastbruder Riku geht auch in meine Schule , aber ein Jahr über mir. Der kleinste Gastbruder Hokuto kommt gerade in die erste Klasse der Junior High School. Dann habe ich sogar noch eine 19-jährige Gastschwester Hana. Sie arbeitet Teilzeit bei Starbucks und geht zur Universität. Eine Recht große Familie, aber ich werde mich schon einleben.

Advertisements

10 Kommentare

  1. selfmadejapan · Juni 13

    Huhu 🙂 Habe deinen Blog durch Zufall gefunden und wurde direkt von einem natsukashii kimochi überflutet 😉 Mein Austauschjahr in Japan liegt nämlich schon 15 Jahre (!) zurück… aber es war ein tolles Erlebnis, das mein ganzes Leben beeinflusst hat. Deine Familien sehen allesamt super nett aus 🙂

    Gefällt mir

    • Leanoyume · Juni 13

      Hallo! Freut mich, dass du auf meinem Blog gefunden hast! Dein Austauschjahr ist ja schon lange her, aber es freut mich zu hören, dass man auch später gerne daran zurück denkt 🙂

      Gefällt 1 Person

  2. Lee · Juni 23, 2016

    Habe gerade deinen Blog durch eine Verlinkungen gefunden 😀 Ich gehe zwar selbst nach Australien, allerdings bin ich als Japan und Korea Fan natürlich total an Menschen interessiert, die in diese Länder reisen; und jetzt interessiert mich, wie du japanisch gelernt hast(…) Hast du es dir selbst beigebracht oder hast du einen Kurs besucht – wie genau ist das abgelaufen? 😀 Ich werde deinen Blog auf jeden Fall verfolgen :3

    Gefällt mir

    • lealovejapan · Juni 25, 2016

      Hallo ^^
      Es freut mich, dass du auf meinen Blog gefunden hast 🙂 Ich habe Japanisch durch einen Kurs an einer Volkshochschule gelernt, aber der ist bereits zu Ende deshalb lerne ich auf eigene Faust weiter 😀
      Viel Spaß in Australien!

      Gefällt mir

      • Lee · Juni 25, 2016

        Cool, danke 😀 Vielleicht finde ich ja selbst einen Kurs, ich wusste nur nicht wie und wo das am besten geht
        (・ω・)ノ

        Gefällt mir

      • lealovejapan · Juni 25, 2016

        Ich habe auch erst lange gesucht, aber letztendlich doch was gefunden ^^

        Gefällt mir

  3. Clara · Januar 8, 2016

    Hallo

    Gefällt mir

  4. Daisuke(大祐) · August 12, 2015

    Really so visual, beautiful blog and so easy to understand☺️👍

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s